Durchdachte Technik und einfache Montage: Fassadensystem FSP-H

Das PV-Fassadensystem von Schweizer zeichnet sich durch eine ausgereifte Technologie, hohe Qualität und Langlebigkeit aus. Das moderne Design des FSP-H erlaubt zudem eine hohe Gestaltungsfreiheit und schafft eine hochwertige Gebäudeästhetik. Basierend auf Standard- Tragkonstruktion für Fassaden ermöglicht das System eine schnelle Montage und leichte Verkabelung der Module.

Erhältlich ab 2025 (in der Schweiz für Pilotprojekte erhältlich)

> Flyer Fassadensystem FSP-H

MSP-PR-RA – die neue Ära des PV- Montagesystems auf Schrägdächer

Die Lastenverteilung des MSP-PR-RA ist so ausgelegt, dass ein Teil davon kontrolliert über hochwertigem PUR-Elastomer (nach DIN45673-5) auf die Dachziegel ohne grosse Belastung übertragen wird. Dank der aufliegenden Konstruktion reduziert sich die Anzahl der Verankerungen durch Dachhaken erheblich.

Erhältlich ab 2025 (in der Schweiz für Pilotprojekte erhältlich)

> Flyer Montagesystem MSP-PR-RA

Made in Europe: Solardachziegel von Schweizer

Der Solardachziegel von Schweizer ist eine innovative Lösung, die eine klassische Dacheindeckung und die Nutzung von Solarstrom in einem System vereint. Der Solardachziegel ersetzt herkömmliche Dachziegel und integriert sich nahtlos in die Dachstruktur: Modulleistung 95 Wp pro Element / 186 Wp m2.

Erhältlich ab Spätsommer 2024

> Flyer Solardachziegel

Die raffinierte Blechfalzklemme für das Metalldach:
MSP-PR-SC 70

Die neu entwickelte Blechfalzklemme für Falzblechdächer kann ohne schädliche Durchdringung schnell und einfach montiert werden kann. Die Klemme ist so konstruiert, dass sie dennoch immensen Druck- und Soglasten von Schnee und Wind standhalten kann. Sie verfügt über eine DIBt-Zulassung und ist CE-konform. Mittels eines einfachen Edelstahlsattels (MSP-PR-SCC 40) lässt sich die Blechfalzklemme auch auf Kupferdächern einsetzen.

Erhältlich ab Juli 2024.

Der innovative Dachhaken für Schrägdächer:
MSP-PR-RHM

Der neue Dachhaken für alle Ziegeldächer und Schneelastzonen fasst die vertikalen und horizontalen Funktionen mittels einer Wendeplatte zusammen. Der Dachhaken selbst ist so konzipiert, dass mit einer einzigen Schraube gleichzeitig die Profilschiene geklemmt und die Höhenverstellung vorgenommen wird. Die Einhängetechnik für Schienen wurde vereinfacht und erleichtert so das Montagehandling zusätzlich. Die Weiterentwicklung bringt qualitative Verbesserungen bei Zuglast und Druck und es sind auch weniger Haken pro Dach notwendig.

Erhältlich voraussichtlich ab Herbst 2024.

Die längeren Träger- und Einlegeprofile für das Schrägdach:
MSP-PR-CH / MSP-PR-IC

Im Einklang mit dem Markttrend nach grösseren PV-Modulen wurde die Profillänge angepasst: Sämtliche kurzen Einlegeprofile für das Schrägdach-Einlegesystem MSP-PR Inlay sowie die Trägerprofile für das Schrägdachsystem MSP PR und für MSP-PR Inlay sind nun mit dem längeren Mass von 3.55 m verfügbar.

Erhältlich ab sofort.

Sortimentsoptimierungen beim Solrif PV-Indachsystem

Abschlussschürzen:
Neu erhältlich sind Abschlussschürzen in den Ausführungen 300 mm und 450 mm (in Rollen à 5 m) und den Farbvarianten rot, schwarz und grau. Die optimierten Anwendungsmöglichkeiten ermöglichen Zeit- und Materialeinsparungen.

Erhältlich voraussichtlich ab August/September 2024.

 

Traufprofil (Bild):
Zeitgewinn und eine einfache Handhabung ermöglicht auch das neue Traufprofil, da keine Profilhaften mehr nötig sind. Farblich optimiert wird es zudem nun in schwarz angeboten.

Erhältlich voraussichtlich ab August 2024.